Wilkommen!

Daten und Informationen sind der heutige und der zukünftige Wert einer Unternehmung. Unser FuturiX ist der Enabler für Ihre Daten- und Informationsdrehscheibe. Aus den diversesten Anforderungen aus den unterschiedlichsten Anwendungsfällen haben wir eine Plattform entwickelt, welche alle diese oben genannten Eigenschaften verbindet.

Unser Weg

FuturiX Platform auf einen Blick

Echtzeitsystemverhalten

Die Welt erlebt immer schnellere Informationsflüsse, Regeländerungen Veränderungszyklen. Echtzeitverhalten ist ein Muss! Um hierfür gewappnet zu sein und ohne zu viele teure Systemkomponenten einsetzen zu müssen arbeiten wir mit unserer Schichtenmodellierung komplett innerhalb der Datenbank. Dies erlaubt eine unglaubliche Performanz und Datenmanipulationen in Echtzeitperioden.

Revisionssichere Datenhaltung

Alle Business Entitäten und Prozess-Daten, die auditing- oder revisionsrelevant sind, werden historisiert und multi-temporal gehalten. Alle anderen Daten, die mutiert werden können, werden historisiert.

Datenmodellierung

Neben einem Best of Breed Ansatz von den unterschiedlichsten Datenmodellierungsmethoden wie Anchor Modellig, Container Modelle, Data Vault, Star und Snowflake Schemas haben wir mit unserer geschützten Modellierungsart „sustainable_flex_modeling“ unsere Plattform umgesetzt.

In unseren Datenlayers können und werden unterschiedliche Datenmodelle angewandt.

Warehousefunktionalität

Unsere Platform FuturiX bietet alle notwendigen Funktionalitäten, welche für ein Warehouse notwendig sind. Sei es die Funktionalität der ETL Strecken, das Datacleansing, die Datenmodellierung und die Data Marts. Für das Zusammenspiel haben wir ein Active Metadata Repository verwendet.

Modularisierte Applikation

Dieser Ansatz bedeutet für uns Arbeiten mit Modulen, die wieder aus verschiedenen wiederverwendbaren kleineren Submodulen bestehen. Die Basis-Module entstehen durch Anwenden unserer Generatoren und Frameworks. So können für verschiedene Anwendungsfälle die Module wie Periodizität, Workflow, Bookkeeping, etc. auf den jeweiligen Fall angewendet werden.

Datenbearbeitung

In FuturiX gibt es einen eigenen Bereich, welcher z.B. für die Business Spezifiaktionen vorbereitet ist. Dort erfasst der Fachanwender in seiner Sprache die Anforderungen, welche beispielsweise durch Compliance gelöst werden müssen. Im DWH werden die Mappings und die Datenmodelle von den eher IT spezialisierten Usern definiert. Mit FuturiX kann der Anwender je nach seinen Rechten Daten erfassen, korrigieren, löschen und kopieren.

Datenauswertungen

Durch diverse Selektionsmöglichkeiten kann der Anwender verschiedene Daten auswählen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Geleichzeitig kann der User alles was er am Bilschirm sieht in Excelformate oder PDF konvertieren und z.B. Ausdrucken.

Für ad hoc Auswertungen beispielsweise können Fremdwerkzeuge auf vorselektierete Datenbereiche (Datamarts) zugreifen.

Schnelle Umsetzungszeiten

Durch das vorhanden sein von diversen Modulen, Basis Funktionalitäten wie Bi Temporalität, Historisierung  und Datenmodellen etc. können sehr schnell Anwendungsfälle umgesetzt werden. Unterstützt wird diese Schnelligkeit durch ein mögliches Docker Deployment.

Höchste Automatisierung

Alles was man per Hand macht kostet Zeit und ist eine Fehlerquelle. Durch den konfigurierbaren FuturiX Workflow können z.B. Daten voll automatisch eingelesen, bearbeitet und wieder ausgegeben werden.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt